Rückstau im Abwassernetz durch Starkregen

Rückstau im öffentlichen und privaten Abwassernetz entsteht durch nicht zu bewältigendes Starkregenereignis. Abwasseranlagen werden nach einem Berechnungsregen ausgelegt und damit gemäß den anerkannten Regeln der Technik dimensioniert. Abwasserkanäle können somit nicht jedes Regenereignis schadlos ableiten.

Informationen zum Schutz gegen Rückstau aus der öffentlichen Kanalisation entnehmen Sie bitte unserem Rückstau - Handbuch.