Kanalbauarbeiten in der Heinrichstraße begonnen

Nachdem bis Ende 2017 die Straßenbauarbeiten „ In der Bannewiese“ bis auf die Einmündung der Heinrichstraße am Friedensplatz zum Abschluss gebracht wurden, haben die Kanalbauarbeiten in der Heinrichstraße im Januar 2018 begonnen. Hier wird, wie schon in der Bannewiese der vorhandene Mischwasserkanal erneuert. Allerdings nur bis zur Veitstraße. Ebenfalls werden die Hausanschlussleitungen zum Kanal im Straßenkörper erneuert.  Je nach Baufortschritt werden parallel die Gehwege beidseitig der Fahrbahn neu hergestellt und erhalten einen neuen Plattenbelag. Wie in der Bannewiese sind auch in der Heinrichstraße wechselseitig Parkstände für den ruhenden Kraftfahrzeugverkehr vorgesehen. Abschließend folgen dann noch die Asphaltierungsarbeiten.
Nachdem die Heinrichstraße einen neuen Kanal erhalten hat, wird analog in der Veitstraße der vorhandene Mischwasserkanal erneuert und entsprechend die Fahrbahn sowie die Gewege neu hergestellt. 
Insgesamt sollen die Arbeiten im Sommer 2018 abgeschlossen werden.