Endausbau Düsterberg- Pompeystraße

Aktuell herrscht reges Treiben in der Düsterberg- sowie Pompeystraße. Der Endausbau erfolgt zunächst mit der Einfassung im Bereich der Sandkampstraße und zieht sich anschließend abschnittsweise weiter bis zur Bonifatiusstraße.
Die neue Asphaltdecke wird von beidseitig verlaufenden Geh- und Radwegen in Pflaster- bzw. Plattenbauweise eingefasst. Es ist damit zu rechnen, dass die Baumaßnahme bis auf die Splittmastixdecke zum Januar fertiggestellt wird.
Diese wird eingebaut, sobald die Witterung dies zulässt.