In der Eichelhäherstraße und der Finkenstraße werden zurzeit die Regenwasserkanäle erneuert. Hier werden die vorhandenen Kanäle gegen neue Betonkanäle mit größerem Durchmesser ausgetauscht. In diesem Zuge werden auch die Regenwasseranschlüsse und die Straßenabläufe erneuert. In den angrenzenden Stichstraßen Ammerweg, Kranichstraße und Spechtweg wird die vorhandene Mischwasserkanalisation auf ein Trennsystem umgebaut. Es wird ein neuer Regenwasserkanal und neue Regenwasseranschlussleitungen verlegt, der jetzige Mischwasserkanal ist dann in Zukunft nur für Schmutzwasser vorgesehen.

kanalerneuerung 11102021

Als letzte Straßen im Gewerbegebiet Rheine Nord / Güterverkehrszentrum werden die Dunlopstraße und Meitnerstraße ausgebaut.
Entsprechend den Herstellungsmerkmalen erhalten die beiden Straßen einen einseitigen kombinierten Geh- und Radweg, eine Asphaltfahrbahn in 6,50 m Breite sowie einen gepflasterten Parkstreifen einschließlich Aussteigestreifen.
Aufgelockert werden diese Straßen durch einen Grünstreifen sowie Grünbeete mit einer Baumbepflanzung.

 2021 05 04 Tesch